Veröffentlicht in Fallstudien öko-sozial verträglicher Unternehmen der T&B-Industrie

Switcher: Familienfreundliche Preispolitik

Switcher verkauft Bekleidung für die ganze Familie. Da Familien zum größten Teil nur über ein begrenztes finanzielles Budget verfügen, möchte Switcher gute Qualität in Form von Einhaltung des Öko-Tex 100 Standards, gleichbleibenden Farben und guter Stoffqualität bieten. Durch die niedrig- bis leicht mittelpreisige Positionierung erzielt Switcher hohe Absatzmengen und damit ein Economy by Scale. Switcher spricht offen von einer Marge von durchschnittlich 5 %, je nach Distributionskanal. Die Rabatte im Ausverkauf sind mit Rabatten herkömmlicher Anbieter im niedrig- bis leicht mittleren Preisniveau vergleichbar.

Die Preise der Marke Whale machen ca. die Hälfte der Marke Switcher aus. Hier wird jedoch meist auf den Einsatz von Bio-Baumwolle verzichtet und über Economy by Scale versucht, die notwendigen Deckungsbeiträge zu erwirtschaften.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s