Veröffentlicht in Fallstudien öko-sozial verträglicher Unternehmen der T&B-Industrie

Implementierung des Nachhaltigkeits-Marketing bei der REMEI AG

REMEI arbeitet mit einer breiten Führungsstruktur. Verantwortliche vor Ort steuern und koordinieren im Sinne der REMEI die Geschäfte. Dabei werden auch sehr viele lokale MitarbeiterInnen eingesetzt. Alle Verantwortlichen treffen sich drei Mal im Jahr, im Rahmen eines Seminars für REMEI-Führungskräfte, entweder in der Schweiz oder in Indien bzw. Tansania.

Generell ist REMEI sehr interessiert und engagiert in Sachen Organisationsentwicklung. Projekte wie Organisationsaufstellung zur Konfliktlösung, Workshops mit dem Beratungsinstitut IMO, um die persönliche Entwicklung der Einzelnen zu fördern und gemeinsam zu Reflektieren sowie neue Themen, wie beispielsweise eine BSC zu erarbeiten. Auch eine Diskussion der REMEI 5-Jahresplanung mit Analysten an der Universität St. Gallen wurde durchgeführt.

Stellenbeschreibungen werden immer wieder angepasst und erweitert, in regelmäßigen Abständen werden systematisierte MitarbeiterInnengespräche geführt, in denen auch die Beurteilung des Vorgesetzen durch die MitarbeiterInnen vorgesehen ist. Konsequente Abstimmung in Form von regelmäßigen Führungsteamsitzungen am Standort in Rotkreuz sind ebenfalls Bestandteil der aktiven Pflege des internen Austausches. Auch die Einführung eines internen Kontrollsystems (IKS) zur Qualitätsmessung und Verbesserung der Finanzprozesse sowie Prozesse der Abteilungen Bekleidung, Garn und Logistik soll bis Ende 2010 fertig gestellt werden.

Das Marketing ist bei REMEI gemeinsam mit der Konfektion zu einer Abteilung zusammengefasst. REMEI sieht Marketing zum größten Teil als Betreuung der direkten B2B Kunden. Dazu gehört auch die Unterstützung der direkten Kunden mit Bild- und Textmaterial für die Kommunikation am POS.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s