Veröffentlicht in Relevanz von Nachhaltigkeit im T&B-Sektor

Vorwürfe an das herkömmliche Marketing

Seit sich das Konzept der marktorientierten Unternehmensführung in den 60er Jahren durchgesetzt hat, begegnet das Marketing zahlreichen Herausforderungen. Vor allem im Zuge der Consumerism-Bewegung fand sich das Marketing mit folgenden Vorwürfen konfrontiert:

  • Einsatz irreführender Werbung zur Konsumentenmanipulation
  • Vermarktung gesundheitsschädlicher Produkte
  • Künstliche Verkürzung der Produktlebensdauer durch Obsoleszenz
  • Förderung von Verschwendung und ökologischer Belastungen durch Abfall
  • Forcierung der materialistischen Konsumfixierung
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s