Veröffentlicht in Relevanz von Nachhaltigkeit im T&B-Sektor

Steigendes Verbraucherinteresse an ökologischer und sozialer Qualität der Produkte

Das Interesse an Information beschränkte sich in der Vergangenheit größtenteils auf Preis, Gebrauchsqualität, Funktion, Haltbarkeit und teilweise ökologische Qualität. Es zeichnet sich jedoch eine Tendenz ab, dass KonsumentInnen an der Herstellungsqualität von Produkten und Unternehmen in ganzheitlicher Form interessiert sind. Produktmerkmale, die keinen direkten individuellen Nutzen mit sich bringen, wie soziale Bedingungen der Produktion bei Zulieferfirmen, artgerechte Aufzucht und Haltung von Tieren, ökologisch verträglicher Energieeinsatz usw. werden relevant. Lt. einer Marktforschungsstudie im Jahr 2003 sind in Deutschland rund zwei Drittel der Befragten an Details über öko-soziale Auswirkungen der Unternehmensaktivitäten interessiert, sofern diese Art der Information über unabhängige Institutionen erhoben und vermittelt wird. Verglichen mit der ident durchgeführten Studie im Jahr 1993 ist das Interesse am Verhalten von Unternehmen gewachsen (vgl. Schoenheit/Hansen 2004, S. 240).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s